Management & Organisation → Organisation & Leadership:

New Work Facilitator - Präsenz-Training - 15.10.2020


Beschreibung
Frithjof Bergmann hatte bereits 1979 die Vision, dass sich jeder einen Arbeitsplatz schaffen kann, an dem man über das eigene Handeln komplett frei entscheidet. Getreu dem Motto "Arbeit, die man wirklich, wirklich will" befasst sich New Work mit der freien Entfaltung der Mitarbeiter am Arbeitsplatz. Heute ist dieser Ansatz zu einem echten Megatrend mutiert, der die Kernthemen unserer Zeit wie Agiles Arbeiten, Digitale Transformation, Arbeitswelt 4.0 oder künstliche Intelligenz unter einer Gedankenklammer vereint.Das Konzept von New Work vertritt die Meinung, dass der Menschen ins Zentrum der Betrachtung rücken muss, in dem man drei zentralen Werte in den Fokus stellt: Selbstbestimmung, Freiheit und Teilhabe an der Gemeinschaft.Der Mensch soll Freiräume zur persönlichen Entfaltung bei der Arbeit finden. Dieser fundamentale Ansatz umfasst eine grundlegende, langfristig-ausgelegte Organisationsveränderung. Es reicht einfach nicht, wenn man einen Tischkicker oder eine Playstation in die Büros stellt. Hier braucht es mehr!New Work ist ein langer und tiefgreifender Prozess, der neue Strukturen, Methoden, Arbeitsmodelle auf den Plan ruft. Neue Raumkonzepte werden hierbei genaus gefordert, wie eine grundsätzlich neue Haltung zur Arbeit.

Das Training richtet sich vor allem an Führungskräfte und Menschen, die sich mit dem Thema New Work intensiv befassen wollen.

Termin : 15/10/2020 Trainingsart: Präsenz-Training Ort:: Raum Aschaffenburg

Inhalt
  • Einstieg
  • Übersicht der Themenfelder
  • Aufgaben & Kompetenzen
  • In der Praxis (ganz konkret)
  • New Work erfolgreich implementieren
Abschlusskriterien
  • Alle Themen müssen abgeschlossen werden