Management & Organisation → Produktentwicklung & Agile Zusammenarbeit

Design Thinking Intensivkurs - Präsenz-Training - 12.11.2020


Beschreibung
Wenn es darum geht, kreative Innovationen zu entwickeln, kommt man um Design Thinking heutzutage kaum noch herum. Seit geraumer Zeit ist diese strukturierte Methode bei vielen agilen Teams im Einsatz. Es handelt sich hierbei um einen Kreativprozess, mit dem man Problemlösungen und neue Ideen durch eine geführte Vorgehensweise entwickelt. Dabei werden verschiedene Perspektiven eingenommen und dem Problem strukturiert auf den Grund gegangen. Die tatsächlichen Bedürfnisse der Nutzer werden im Detail analysiert. Darauf aufbauend enwickeln das Team in gezielten, iterativen Schritten nutzerzentriete Prototypen, aus denen dann die letztendliche Lösung hervor geht.Dieses Training gewährt einen tiefen Einblick in die Prozess des Design Thinkings. Anhand von vielen Praxisbeispielen werden die Phasen besprochen und in Übungen angewendet. Die hierfür wichtigen Grundlagen aus dem Change Management sind ebenfalls Teil dieses Kurses.

Verstehen von Design Thinking als disruptiver Ansatz zur Veränderung von Organisationsstrukturen nicht nur in der Produktentwicklung.

Design Thinking ist ein übergreifendes Konzept. Wir freuen uns daher auf Anmeldungen aus allen Bereichen, Mitarbeiter- und Leitungsebenen.

Termin : 12/11/2020 Trainingsart: Präsenz-Training Ort:: Raum Aschaffenburg

Inhalt
  • Einstieg
  • 1. Komponente: Der iterative Prozess
  • 2. Komponente: Brainstorming Phase & Werte
  • 3. Komponente: Interdisziplinäre Teams
  • 4. Komponente: Raumkonzepte
Abschlusskriterien
  • Alle Themen müssen abgeschlossen werden